Archiv der Kategorie: Politik

Eidgenössische Geschichtslosigkeit

Agrargeschichte ist nicht förderungswürdig. Findet zumindest das zuständige Staatssekretariat. Stattdessen setzt es auf «Technologiekompetenzzentren». Da stellen sich grundsätzliche wissenschaftspolitische Fragen. Von Stefan Howald Seine Qualität steht ausser Zweifel. In bescheidenem Rahmen wird hier Erstaunliches geleistet. Das Archiv für Agrargeschichte (AfA), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dem Lieblingsonkel einen Trick beibringen

Ein europäischer Sonderweg via Brexit erweckt den Anspruch und die Illusion der nationalen Souveränität. Das kennen wir zur Genüge aus der Schweiz. Gelegenheit für einen Vergleich zweier Staaten und ihrer insularen Denkweisen. Von Stefan Howald Ein solcher Verfassungszusatz käme teuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#losertrump, a quick third batch

An office for your daughter: So your money is already running out – #losertrump is a leech New jobs for miners? They will disappear in the black hole of the economy you can’t handle, #losertrump Destroy Obamacare? You wish. Instead, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

#losertrump, second batch

Hey, #losertrump, what about your travel ban? So there is another defeat by some judge. You know, three strikes and you’re out! Your first military engagement, and already the first casualties. Will you tell the relatives that this is the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

#losertrump

What does a megalomaniac narcissist fear most? Yes, to lose. So we are introducing the new global hashtag: #losertrump. It will be a regular feature in these pages.   Tough on China? At the first telephone call, #losertrump loses his … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anarchie in D.

Am Sonntagnachmittag im formidablen Kulturzentrum philosophe in D. wurde wieder einmal der schöne Brauch des Büchertauschs gepflegt: also mitzubringen, was man selbst nicht mehr möchte und doch anderen dienen könnte, und mitzunehmen, was einen so gelüstet. Die Auswahl reichte von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Surrealist und Sozialist

Peter Weiss wird hundert Liest heute noch irgendjemand Peter Weiss? Zum 100. Geburtstag am 8. November sind immerhin ziemlich flächendeckend respektvolle Würdigungen erschienen, zusammen mit einer Neuausgabe des grossen Romans «Ästhetik des Widerstands» und zwei neuen Biografien. «Surrealist und Sozialist», … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo die fremden Richter hocken

Uruguay ist glimpflich davongekommen. Eine millionenschwere Entschädigungsklage des Tabakkonzerns Philip Morris gegen den lateinamerikanischen Kleinstaat ist von einem internationalen Schiedsgericht abgewiesen worden. Glück gehabt. Andere Staaten sind bei Klagen von Unternehmen nicht so gut weggekommen. Internationale Gerichtsentscheide waren bisher notorisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein wenig Subversion, bitte!

In Boldern traf sich einst die gesellschaftspolitische Avantgarde. Seit einem Jahrzehnt sucht das Begegnungszentrum eine angemessene Aufgabe. Jetzt wird ein neues Konzept umgesetzt. Schwierig, aber einiges versprechend. Der Tellerservice ist abgeschafft. Das Essen im Hotelrestaurant wird an jedem Tisch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Zehn Arbeitsthesen zum Brexit

Die Brexit-Kampagne bestand aus Angstmacherei, Selbstüberschätzung und Lügen. Das ist eine banale Feststellung. Die krasseste Lüge: England zahle 350 Millionen Pfund pro Woche an die EU, und dieses Geld könne nach einem Austritt für den NHS, den staatlichen Gesundheitsdienst verwendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar