Schlagwort-Archive: bücherraum f

Die Ingenieurin und die Frau des Botanikers

Bücherräumereien (III): Eine gelegentliche Rubrik aus dem bücherraum f in Zürich Oerlikon Vermutlich zwei Eichen im Vordergrund. Zwei Reihen anderer Bäume dahinter. Und Lilien in den vier Ecken. Nicht gerade virtuos, aber hübsch. Naturverbunden. So präsentiert sich das Ex Libris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Ingenieurin und die Frau des Botanikers

Jetzt wird geöffnet

bücherraum f eine neue Bibliothek und ein kultureller Treffpunkt in Zürich-Oerlikon Samstag, 8. September 2018, 12 bis 18 Uhr Eröffnung und Tag der offenen Tür  Der bücherraum f stellt sich erstmals öffentlich vor. Er präsentiert rund 20’000 Bücher und Dokumente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Jetzt wird geöffnet

Buchzeichen

Bücherräumereien (II): Eine gelegentliche Rubrik aus dem bücherraum f in Zürich Oerlikon So geht es einem mit Büchern. Da trifft eine E-Mail-Anfrage eines Universitätsinstituts ein, zu einer kleinen Debatte von 1949, die in der Zeitschrift «Neue Wege» ausgetragen worden war: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Buchzeichen

Auf Befehl der Regierung gesammelt

Bücherräumereien (I): Eine gelegentliche Rubrik aus dem bücherraum f in Zürich Oerlikon «Acten der Basler Revolution 1789. Auf Befehl der Regierung 1889 gesammelt». Welch ein sprechender Titel. Da befiehlt also eine Regierung, wie die Geschichtsschreibung zu einer früheren Revolution zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Auf Befehl der Regierung gesammelt

Und winken verlockend

Rund 14’000 Bücher sind eingeräumt. Zwar noch nicht ganz alle am richtigen Ort, aber sie stehen doch schon stolz und aufrecht in den Büchergestellen und winken verlockend. Die Eröffnung des bücherraums f ist auf den 25. August festgesetzt, bitte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Und winken verlockend

Raum für Bücher

Der neue «bücherraum f» in Oerlikon Welch ein schöner Titel: «Lebendiges Buch!» So hiess eine Tagung, an der ich kürzlich  teilgenommen habe, und nach einem Samstag mit vielfältigen Vorträgen und Gesprächen hatte sich bestätigt: Wie toll Bücher doch sind! Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Raum für Bücher