Schlagwort-Archive: Daniel Suter

Auf Befehl der Regierung gesammelt

Bücherräumereien (I): Eine gelegentliche Rubrik aus dem bücherraum f in Zürich Oerlikon «Acten der Basler Revolution 1789. Auf Befehl der Regierung 1889 gesammelt». Welch ein sprechender Titel. Da befiehlt also eine Regierung, wie die Geschichtsschreibung zu einer früheren Revolution zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Auf Befehl der Regierung gesammelt

Was hiess da zu jung?

Linksbüchneriade 22 In «Die Unvergleichlichen», seinem Anfang des Jahrs in der Zürcher edition 8 erschienenen monumentalen «Parallelroman» malt Daniel Suter auf der Grundlage realer Personen mit breiten Pinselstrichen zwei Frauenleben in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, um die viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linksbüchneriade | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Was hiess da zu jung?