Skip to content

Kämpferischer Humanismus

 

bücherraum 1420

 

Thomas Mann: Ein Briefwechsel. Verlag Oprecht Zürich 1937. 16 Seiten, einfacher Einband. Leicht gebräunt, sonst gut.

 

Dokumentiert den Brief, oder besser den dürren Satz, des Dekans der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, mit dem dem exilierten Thomas Mann im Dezember 1936 die Ehrendoktorwürde abgesprochen wurde; und Thomas Manns Antwort darauf – ein schönes Beispiel kämpferischen Humanismus.

 

 

Dieses Buch ist im bücherraum f (Jungstrasse 9, 8050 Zürich) für 10 Franken abzuholen oder mit einem Versandkostenbeitrag von 7 Franken über diese Website bzw. die Website www.buecherraumf.ch.zu beziehen (buch@buecherraumf.ch).

 

 

 

 

1948 als Almanach

 

bücherraum 1409

 

Almanach 1948. Stroemfeld/ Roter Stern, Frankfurt 1983. 152 Seiten, hohes Taschenformat, Broschur. Guter Zustand.

Enthält zuerst einen Kalender für 1948 mit pertinenten Daten und dann auf 100 Seiten zeitgenössische Texte aus Zeitungen, Zeitschriften und Büchern. Ein eigenwilliger, einleuchtender Beitrag zur Geschichtsschreibung.

 

 

Dieses Buch ist im bücherraum f (Jungstrasse 9, 8050 Zürich) für 3 Franken abzuholen oder mit einem Versandkostenbeitrag von 7 Franken über diese Website bzw. die Website www.buecherraumf.ch.zu beziehen (buch@buecherraumf.ch).

 

 

 

 

Frühe Analyse des Faschismus

 

bücherraum 1312

 

Karl Otten: Geplante Illusionen. Eine Analyse des Faschismus. Mit einem Nachwort von Lothar Baier. Luchterhand Literaturverlag, Frankfurt am Main 1989 (Originalausgabe 1942). 366 Seiten, Broschur. Guter Zustand.

 

 

Dieses Buch ist im bücherraum f (Jungstrasse 9, 8050 Zürich) für 3 Franken abzuholen oder mit einem Versandkostenbeitrag von 7 Franken über diese Website bzw. die Website www.buecherraumf.ch.zu beziehen (buch@buecherraumf.ch).

 

 

 

 

 

 

 

Ein heikles Kapital

 

bücherraum 1284    verkauft

 

Mario Kessler: Die SED und die Juden – zwischen Repression und Toleranz. Politische Entwicklungen bis 1967. Zeithistorische Studien, Band 6. Akademie Verlag, Berlin 1995. 222 Seiten, starker Kartoneinband. Guter Zustand.


 

 

Dieses Buch ist im bücherraum f (Jungstrasse 9, 8050 Zürich) für 3 Franken abzuholen oder mit einem Versandkostenbeitrag von 7 Franken über diese Website bzw. die Website www.buecherraumf.ch.zu beziehen (buch@buecherraumf.ch).

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Weimarer Republik

 

bücherraum 1280

 

Heinrich Hannover / Elisabeth Hannover-Drück: Politische Justiz 1918 – 1933. Mit einer Einleitung von Karl Bracher. Fischer Bücherei, Frankfurt am Main 1966. 336 Seiten, Broschur. Etwas gebräunt.

 

 

Dieses Buch ist im bücherraum f (Jungstrasse 9, 8050 Zürich) für 3 Franken abzuholen oder mit einem Versandkostenbeitrag von 7 Franken über diese Website bzw. die Website www.buecherraumf.ch.zu beziehen (buch@buecherraumf.ch).