Logo

 
bookcase



Publizistik — Texte

Eine Auswahl von Texten zu verschiedenen Themen, aus den letzten Jahren, zum Lesen
oder Herunterladen.

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 -1992

  • Rettet den Kapitalismus, sonst wird es noch schlimmer. Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis erläutert in einem grundsätzlichen Essay über Marx, den Neoliberalismus, die Schuldenkrise und Griechenland, wie linke Politik heute aussehen kann.
    Februar 2015. [pdf 376 KB]

2014top

  • Koloniales Kanonenfutter: Durch den Ersten Weltkrieg starb eine Million Menschen in Afrika. Dezember 2014 [pdf 879 KB]
  • «Die Stärke des Kapitalismus ist seine Flexibilität». Interview mit dem britischen Politologen Colin Crouch. Dezember 2014 [pdf 58 KB]
  • Warum es gut ist, wenn der Schriftsteller Politiker spielt: Erinnerung an Otto F. Walter. September 2014 [pdf 23 KB]
  • Forschen nur bis hierher. Südafrika und die Schweiz. September 2014 [pdf 27 KB]
  • Das trügerische Leben der anderen. Wie das Schweizer Fernsehen 1914 verniedlicht.
    August 2014 [pdf 101 KB]
  • Dieser lockende Geruch des Authentischen. Warum wir wieder handwerkeln.
    Juli 2014 [pdf 27 KB]
  • «Verschwunden ist die Selbstsucht». Die europäischen Intellektuellen unterwarfen sich 1914 hemmungslos dem nationalistischen Kriegstreiben.
    Juni 2014 [pdf 17 KB]
  • «Nein, ich bin kein Pessimist». Interview mit dem deutschen Soziologen Oskar Negt.
    Mai 2014 [pfd 30 KB]
  • Zum Tod von Stuart Hall: Was der Alltag politisch mit uns anstellt.
    Februar 2014 [pdf 30 KB]
  • Milo Rau: Alles extrem wahr.
    Januar 2014 [pdf 34 KB]

2013top

  • Wie der britische Geheimdienst den «Guardian» daran hindern wollte, die Snowden-Leaks
    zu publizieren. November 2013 [pdf 207 KB]
  • War Georg Bücher ein Christ? Eher ein Sozialromantiker denn ein Sozialrevolutionär?
    Von solchen aktuellen Verfälschungen lassen wir uns Büchner nicht rauben.
    Oktober 2013 [pdf 39 KB]
  • In der Hoffnung auf die Schwarmintelligenz steckt die Drohung, Massen steuern zu können.
    Oktober 2013 [pdf 60 KB]
  • «Burrneshas»: In Albanien übernehmen Frauen die sozialen Funktionen von Männern und
    gleichen sich ihnen auch körperlich an. August 2013 [pdf 31 KB]
  • Was Georg Büchners «Hessischer Landbote» mit dem heutigen Giessen zu tun hat.
    Juli 2013 [pdf 37 KB]
  • Die US-Seifenoper «Nashville» zeigt auch ein paar gesellschaftliche Veränderungen bezüglich
    der Rolle der Frau an. Juli 2013 [pdf 154 KB]
  • Ludwig Hohl zelebrierte den Schriftsteller als ebenso heroische wie prekäre Lebensexistenz.
  • Mai 2013 [pdf 38 KB]
  • Das Gejammer über den geplagten Mittelstand ist politisch motiviert und denkfaul.
    April 2013 [pdf 35 KB]
  • Jugendkulturen: Saufen macht Spass aber entmündigt.
    April 2013 [pdf 27 KB]

2012top

  • Was die Olympischen Spiele in London für den Bezirk Stratford bringen werden, und was nicht.
    Juli 2012 [pdf, 31 KB]
  • Alphabet olympischer Sportarten, von Badminton bis Wasserball.
    Juli 2012 [pdf, 41 KB ]
  • Wir BürolistInnen. Die Angestellten leben weiter.
    Juli 2012 [pfd, 12 KB ]
  • Der Kapitalismus mutiert zum Feudalismus, heisst es gelegentlich auf der Linken.
    Was soll das bloss bedeuten? Juni 2012 [pdf, 34 KB]
  • Ein Bankenknatsch, immerhin. Die CS-Spitze hat immer noch nichts gelernt.
    Juni 2012 [ pdf, 14 KB]
  • Die Grenze zum Wahn. Anders Breivik und die Gesellschaft.
    April 2012 [ pdf, 17 KB]
  • Das KraftWerk treibt weiter an. Die genossenschaftliche Überbauung in Zürich West bleibt ein Modell
    für die Zukunft. April 2012 [pdf, 34 KB]
  • Aus der spanischen und sowjetischen Tragödie. Das Leben des Männy Alt.
    Februar 2012 [pdf, 18 KB]
  • Flanieren auf dem Trichterrand. Der Maler und Urbanist Walter Jonas hatte ein paar interessante Ideen
    für ein anderes Wohnen und Leben. Februar 2012 [pdf, 29 KB]
  • Klassenkampf: Veraltet? Sagen Sie das mal den ArbeiterInnen in den Ländern des Südens.
    Januar 2012 [pdf, 17 KB]
  • Der Glauser: Ein eigenständiges Gewächs. Jetzt auch im Film.
    Januar 2012 [pdf, 21 KB]

2011top

  • Marx und Murks: Psychoanalyse und Marxismus heute. November 2011 [pdf, 25 KB]
  • Ein paar Milliarden mehr: Kurze Geschichte über Versuche, die einheimische Steuerhinterziehung in
    der Schweiz zu berechnen. Oktober 2011 [pdf, 170 KB]
  • Glarus, Waschhäuser: Schmutzige Wäsche wird mittlerweile zuhause gewaschen.
    Oktober 2011 [pdf, 172 KB]
  • Schweizerreise versus Schweizreise. Ein Gutachten. Oktober 2011 [pdf, 210 KB]
  • Gleich hinter der nächsten irischen Ecke. Der Autor Flann O’Brien, unvergleichlich.
    Oktober 2011 [pdf, 63 KB]
  • Reden wir mal über Wirtschaft. Lohndumping und anderes. Oktober 2011 [pdf, 22 KB]
  • Und die im Dunkeln … Die Schweiz betreibt internationale Steuerpolitik zu Ungunsten
    der Entwicklungsländer. September 2011 [pdf, 22 KB]
  • Der Franken und der Sonderfall: Wie lange geht der Schweizer Alleingang noch gut?
    Und auf wessen Kosten? September 2011 [pdf, 23 KB]
  • Lunch-Schecks und Erdbeeren für alle: Was sich mit einer Investitionsspritze alles ausrichten liesse.
    September 2011 [pdf, 26 KB]
  • Ani Difranco: Offenkundig. Ein überwältigendes Lied und Gedicht zu nine-eleven.
    September 2011 [pdf, 206 KB]
  • Der gloriose Sieg der WOZ gegen die fussballspielenden Autoren der Schweiz.
    August 2011 [pdf, 2,74 MB]
  • Aufklärer für unsere Zeit: Karl Viktor von Bonstetten.
    August 2011 [pdf, 36 KB]
  • Das fortgeschrittene Kapselprinzip: Nestlé industrialisiert die Muttermilch.
    Juni 2011 [pdf, 16 KB]
  • Wirtschaftsdemokratie: Was sie kann und soll.
    Mai 2011 [pdf, 34 KB]
  • Mai, Mai, noch nicht vorbei: Das grosse Quiz zum 1. Mai.
    Mai 2011 [pdf, 18 KB]
  • Die alten Obszönitäten sind zurück: Banker und Ratingagenturen tun wieder so, als sei nichts geschehen.
    April 2011 [pdf, 17 KB]
  • Kulturtransfer: Unter den Eingeborenen. Wenn das Patenkind aus Ghana in die Schweiz reist.
    März 2011 [pdf, 908 KB]
  • Sexuelles Versprechen als Ware, und mehr: Zum Tod von Jane Russell.
    März 2011 [pdf, 78 KB]
  • Frauentage, Frauenfragen: Das grosse Quiz zum internationalen 8. März.
    März 2011 [pdf, 896 KB]
  • Wie soll das ein Banker bloss verstehen? Vom geachteten Kunden zum geächteten Potentaten innert ein paar Tagen.
    Februar 2011 [pdf, 30 KB]

2010top

  • Geben ist selig: Roger Federer, arme Kinder in Afrika und eine Steuerrechnung.
    Dezember 2010 [ pdf, 16 KB]
  • Wäschereien am Genfersee: Dubiose Gelder aus der ehemaligen Sowjetunion landen wieder einmal in der Schweiz.
    Dezember 2010 [pdf, 36 KB ]
  • Frittierte Pastinaken in den Zürcher Auen: Die Schweiz, eine Utopie aus dem Jahr 2021.
    November 2010 [pdf, 61 KB ]
  • Was Literatur vermag: Ein Porträt des Schriftstellers Volker Braun und seiner Kunst der Dialektik.
    November 2010 [ pdf, 32 KB]
  • Kampf um die Schule: Dialekt im Kindergarten und andere Rassismen.
    November 2010 [ pdf, 23 KB]
  • Mehr Mut, GenossInnen: Zur SP-Programmdebatte.
    Oktober 2010 [pdf, 22 KB ]
  • Alter, Tod und Politik: Das nachgelassene Tagebuch von Max Frisch.
    Oktober 2010 [ pdf, 30 KB]
  • Tony Judt zum Abschied: Wie er das sozialdemokratische Projekt zu erneuern suchte,
    und warum er die Schweizer Bahnen so liebte.
    August 2010 sowie März 2011 [pdf, 38 KB ]
  • Kommunitär, solidarisch, nachhaltig: ein Plädoyer für die Selbstverwaltung.
    August 2010 [pdf, 38 KB ]
  • Guisan und die aufrechten Schweizer. Eine neue Biografie versucht den Sonderfall Schweiz zu rekonstruieren.
    Juni 2010 [pdf, 29 KB ]
  • Marxismus für die Schweiz: Respektive, eine neue Zeitschrift mit hohem Anspruch.
    April 2010 [pdf, 30 KB ]
  • Wie man den Gulag überlebt: Angela Rohr, eine Entdeckung.
    April 2010 [pdf, 13 KB ]
  • Die Kraft des Denkens. Ein Porträt der Philosophin, Psychoanalytikerin und Menschenrechtlerin Maja Wicki.
    April 2010 [pdf, 37 KB ]
  • Ein unendliches Werk: Robert Musil, elektronisch aufbereitet.
    Februar 2010 [ pdf, 32 KB ]
  • Blutdurst und Kampf der Kulturen: Waren die Azteken singulär barbarisch?
    Februar 2010 [pdf, 35 KB ]

2009top

  • « Wo sie war, passierte etwas». Renee Goddard, ein Schicksal für mehrere Leben.
    November 2009 [pdf, 41 KB ]
  • Menschenfischer und Vernetzer. Zum 100. Geburtstag von Theo Pinkus.
    November 2009 [pdf, 35 KB ]
  • Der Mann und die Eigenschaften. Anlässlich der Internationalen Robert-Musil-Tagung in Basel.
    Oktober 2009 [pdf, 33 KB ]
  • Eine Insel in der Brandung. Die englische Chemiefabrik Scott Bader, von einem Schweizer gegründet,
    arbeitet seit bald sechzig Jahren nach genossenschaftlichen Prinzipien.
    Oktober 2009 [pdf, 41 KB ]
  • Zwischen Genossenschaft und Surfbrett. Zwei Cousins Bader aus Regensdorf.
    September 2009 [pdf, 25 KB ]
  • Aus der Gegenwart des 20. Jahrhunderts. Eric Ambler zum 100. Geburtstag.
    Juni 2009 [pdf, 25 KB ]
  • Ein Laboratorium linken Denkens. In Berlin wurde am Historisch-Kritischen Wörterbuch des Marxismus weitergearbeitet.
    Mai 2009 [pdf, 39 KB]
  • «Dann ändern wir halt das Herkunftsland des Goldes». Goldschmuggel aus Simbabwe, via die Schweiz.
    März 2009 [pdf, 26 KB ]
  • Versprengte Inseln der Gegenmacht. Genossenschaften in der Schweiz.
    März 2009 [pdf, 37 KB]
  • Die Barke Gottes. Wie Banker in der Londoner City ihre Geschäfte mit ihrem Glauben
    zu vereinbaren suchen. Februar 2009 [pdf, 68 KB]
  • Der Gott in der Stadt. Ein Durchgang durch die Kirchen in der Londoner City,
    aktuell und historisch. Januar 2009 [pdf, 460 KB]
  • Dreckiger Bergbau in Südafrika.
    Januar 2009 [pdf, 52 KB ]
  • Babylon, du Sündige. Über einen kulturellen Mythos.
    Januar 2009 [pdf, 39KB ]
  • Goldener Unterschnitt und perfekte Flugbahn – Tischtennisturnier 08.
    Januar 2009 [pdf, 1.13 MB ]

2008top

  • 1968, Kulturkampf und Kuschelpädagogik.
    Dezember 2008 [pdf, 64 KB ]
  • TV-Krimiserien: Einfühlen und Aufschneiden.
    Dezember 2008. Kurze Version [pdf, 47 KB]. Lange Version [pdf, 253 KB ]
  • Geierfonds: Wie Drittweltstaaten besonders übel geschröpft werden.
    Oktober 2008 [pdf, 36 KB ]
  • Eine grosse Kiste über die RAF.
    September 2008 [pdf, 29 KB ]
  • Steuerschlupflöcher in Zug.
    August 2008 [pdf, 28 KB ]
  • Ach, die Schweiz: Insel der Blödseligen.
    August 2008 [pdf, 19 KB ]
  • Annemarie Schwarzenbach – das schuldige Lamm.
    Juli 2008 [pdf, 42 KB ]
  • Mai 1968 – ein Glossar.
    Mai 2008 [pdf 270 KB ]
  • Popkultur und Politik. Ein paar Facetten aus England.
    April 2008 [pdf, 26 KB ]
  • Alternative Euro. Mai 2008:
    Zürich 1968-2008 [pdf 703 KB]; Euro-Quiz [pdf 18 KB];
    Four sentences concerning playing as a veteran [pdf 20 KB];
    PFFC – a socialist philosophy [pdf 12 KB]; A return to splendour [pdf 23 KB ]
  • Gewerkschaften – bis nach China und wieder zurück.
    April 2008 [pdf 42 KB ]
  • Eine Enzyklopädie der Kultur in Einzelheften. 782 Nummern DU.
    März 2008 [pdf 44 KB ]
  • Carl Schmitt ist nicht zu retten.
    März 2008 [pdf 26 KB ]
  • Von Deutschland lernen? Umwelteroberung und Umweltschutz.
    Februar 2008 [pdf, 23 KB ]

2007 top

  • Frigga Haug – ein Porträt zum 70. Geburtstag.
    November 2007 [pdf 28 KB ]
  • Flexible Gesellschaft, biegsame Manieren.
    November 2007 [pdf 41 KB]
  • Slow Foot – ein Spiel mit drei Hälften.
    September 2007 [pdf 338 KB ]
  • Im Rohstofflager der Ideologieproduktion.
    August 2007 [pdf 42 KB]
  • Gepriesen sei der Finanzpatriotismus.
    Juli 2007 [pdf 31 KB ]
  • Ein gutes Anlagekissen fürs Gewissen.
    Juli 2007 [pdf 20 KB ]
  • Integration – ein fauler Zauber.
    2007 [pdf 15 KB ]
  • Unter Römern und andern Helden. Constantin Seibt und der Swissair-Prozess.
    2007 [pdf 16 KB ]
  • Manfred Züfle – Nachruf auf einen Freund, Intellektuellen und Schriftsteller.
    2007 [pdf 609 KB ]
  • «Bin ich nicht ein Mensch und ein Bruder». Vor zweihundert Jahren erreichte eine zivilgesellschaftliche Protestbewegung
    erstmals ein Verbot des Sklavenhandels.
    2007 [pdf 30 KB ]
  • Baudrillard hat doch stattgefunden. Zum Tod des Philosophen.
    2007 [pdf 20 KB ]
  • Madrid, no pasaràn. Als Philosophy Football bei Real Madrid zu Gast war.
    2007 [pdf 338 KB ]
  • Autismus der Macht. Der Fall Elisabeth Kopp.
    2007 [pdf 28 KB ]

2006top

  • Unter den Eingeborenen. Wenn die ghanaische Patentochter in der Schweiz weilt.
    2006 [pdf 318 ]
  • Dieses spröde Rascheln beim Blättern in alten Büchern. Was zu tun ist, wenn man eine Bibliothek erbt.
    2006 [pdf 124 KB ]
  • Warum wir Schweizer an Schulden glauben. Zahlen zur Verschuldung und Reflexionen
    zu unserem unerschütterlichen Glauben ans Kreditsystem.
    2006 [pdf 135 KB ]
  • Elsi und Victor Schiwoff-Wettstein. Zwei Leben.
    2006 [pdf 342 KB ]
  • Finanzplatz Tessin – ein Skandalbericht über den diskreten Charme der Provinz.
    2006 [pdf 37 KB ]
  • In Marxens Garten. Ein Porträt von Wolfgang Fritz Haug.
    2006 [ pdf 392 KB]
  • Fussball in Betten, Ausserschweizer im Wallis. Traumhaft. Abgründig.
    2006 [pdf 295 KB ]
  • FC Levante goes Rotterdam. Architektur, Fussball, Coffeeshops.
    2006 [pdf 55 KB ]
  • Mühen der Ebenen. Anekdoten aus der jüngeren Zeit.
    2006 [pdf 319 KB ]

2005top

  • Globale Gerechtigkeit. Die südafrikanischen Apartheid-Klagen gegen Konzerne.
    2005 [ pdf 561]
  • Billiges Geld, für alle. Ob wohl Mikrokredite ein finanzielles Allheilmittel seien?
    2005 [ pdf 335 KB]
  • Point d’argent, point de Suisses. Geld und Geist in der Schweizer Literatur.
    2005 [pdf 276 KB ]
  • Gefrässiger Mittelstand. Was man beim Vogelfüttern über unsere Gesellschaft lernen kann.
    2005 [ pdf 37 KB]
  • Keine Steuerflucht, nirgends. Zur globalen Steuerhinterziehung.
    2005 [ pdf 137 KB]

2004 top

  • Der Weg nach Harsud. Von Arundhati Roy. Aus dem Englischen von Stefan Howald.
    2004 [ pdf 138 KB]
  • Qin Hui: Vom Aufteilen des Familiensilbers. Chinas ländliche Bevölkerung und die Modernisierung.
    Aus dem Englischen von Stefan Howald.
    2004 [ pdf 78 KB]
  • «Bush is turning the USA into a garrison state». Interview with Richard Rorty.
    2004 [ pdf 86 KB]
  • Insular denken. Grossbritannien und die Schweiz. Facetten einer Beziehung.
    2004 [Leseprobe: pdf 311 KB ]
  • Sex and the City. Zur Modellierung des Sexuellen im High-Tech-Kapitalismus.
    2004 [ pdf 20 KB]
  • « …ein Montesquieu, aber auf englische Manier… ». Johannes von Müller und Adam Smith.
    2004 [ pdf 100 KB]
  • Gospel Rap für Mavis. Über die Fernbeziehung zu einer Patentochter in Ghana.
    2004 [pdf 257 KB ]

2003 - 1992 top

  • Johannes von Müller – Historiker, Universalgelehrter, Föderalist.
    2003 [ pdf 89 KB]
  • Alles, was ich über England am gewissesten weiss. Halbzeit zwischen Fussball und Philosophie.
    2002 [ pdf 377 KB]
  • Pebbles from his skull. A Portrait of Stuart Hood.
    2002 [ pdf 121 KB]
  • Manche Tiere sind gleicher. Zum 100. Geburtstag von George Orwell.
    2001 [ pdf 64 KB]
  • Cause for Alarm. Eric Ambler and the political thriller.
    2000 [ pdf 80 KB]
  • Tamed forces of nature. Marilyn Monroe at Niagara Falls.
    1999 [ pdf 40 KB]
  • Schönheit und Politik. Drei Begegnungen mit Vanessa Redgrave.
    1997 [ pdf 140 KB]
  • Ins gelobte Land. Wie ein mitteleuropäisches Paar an den Rand des Kontinents zu ziehen versuchte. Eine Moritat in 18 Bildern.
    1992 [ pdf 163 KB]

top