Logo

 
bookcase



Publizistik — Texte

Eine Auswahl von Texten zu verschiedenen Themen, aus den letzten Jahren, zum Lesen
oder Herunterladen.

2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 -1992

  • Zum Tod von Stuart Hall: Was der Alltag politisch mit uns anstellt.
    Februar 2014 [pdf 30 KB]
  • Milo Rau: Alles extrem wahr.
    Januar 2014 [pdf 34 KB]

2013top

  • Wie der britische Geheimdienst den «Guardian» daran hindern wollte, die Snowden-Leaks
    zu publizieren. November 2013 [pdf 207 KB]
  • War Georg Bücher ein Christ? Eher ein Sozialromantiker denn ein Sozialrevolutionär?
    Von solchen aktuellen Verfälschungen lassen wir uns Büchner nicht rauben.
    Oktober 2013 [pdf 39 KB]
  • In der Hoffnung auf die Schwarmintelligenz steckt die Drohung, Massen steuern zu können.
    Oktober 2013 [pdf 60 KB]
  • «Burrneshas»: In Albanien übernehmen Frauen die sozialen Funktionen von Männern und
    gleichen sich ihnen auch körperlich an. August 2013 [pdf 31 KB]
  • Was Georg Büchners «Hessischer Landbote» mit dem heutigen Giessen zu tun hat.
    Juli 2013 [pdf 37 KB]
  • Die US-Seifenoper «Nashville» zeigt auch ein paar gesellschaftliche Veränderungen bezüglich
    der Rolle der Frau an. Juli 2013 [pdf 154 KB]
  • Ludwig Hohl zelebrierte den Schriftsteller als ebenso heroische wie prekäre Lebensexistenz.
  • Mai 2013 [pdf 38 KB]
  • Das Gejammer über den geplagten Mittelstand ist politisch motiviert und denkfaul.
    April 2013 [pdf 35 KB]
  • Jugendkulturen: Saufen macht Spass aber entmündigt.
    April 2013 [pdf 27 KB]

2012top

  • Was die Olympischen Spiele in London für den Bezirk Stratford bringen werden, und was nicht.
    Juli 2012 [pdf, 31 KB]
  • Alphabet olympischer Sportarten, von Badminton bis Wasserball.
    Juli 2012 [pdf, 41 KB ]
  • Wir BürolistInnen. Die Angestellten leben weiter.
    Juli 2012 [pfd, 12 KB ]
  • Der Kapitalismus mutiert zum Feudalismus, heisst es gelegentlich auf der Linken.
    Was soll das bloss bedeuten? Juni 2012 [pdf, 34 KB]
  • Ein Bankenknatsch, immerhin. Die CS-Spitze hat immer noch nichts gelernt.
    Juni 2012 [ pdf, 14 KB]
  • Die Grenze zum Wahn. Anders Breivik und die Gesellschaft.
    April 2012 [ pdf, 17 KB]
  • Das KraftWerk treibt weiter an. Die genossenschaftliche Überbauung in Zürich West bleibt ein Modell
    für die Zukunft. April 2012 [pdf, 34 KB]
  • Aus der spanischen und sowjetischen Tragödie. Das Leben des Männy Alt.
    Februar 2012 [pdf, 18 KB]
  • Flanieren auf dem Trichterrand. Der Maler und Urbanist Walter Jonas hatte ein paar interessante Ideen
    für ein anderes Wohnen und Leben. Februar 2012 [pdf, 29 KB]
  • Klassenkampf: Veraltet? Sagen Sie das mal den ArbeiterInnen in den Ländern des Südens.
    Januar 2012 [pdf, 17 KB]
  • Der Glauser: Ein eigenständiges Gewächs. Jetzt auch im Film.
    Januar 2012 [pdf, 21 KB]

2011top

  • Marx und Murks: Psychoanalyse und Marxismus heute. November 2011 [pdf, 25 KB]
  • Ein paar Milliarden mehr: Kurze Geschichte über Versuche, die einheimische Steuerhinterziehung in
    der Schweiz zu berechnen. Oktober 2011 [pdf, 170 KB]
  • Glarus, Waschhäuser: Schmutzige Wäsche wird mittlerweile zuhause gewaschen.
    Oktober 2011 [pdf, 172 KB]
  • Schweizerreise versus Schweizreise. Ein Gutachten. Oktober 2011 [pdf, 210 KB]
  • Gleich hinter der nächsten irischen Ecke. Der Autor Flann O’Brien, unvergleichlich.
    Oktober 2011 [pdf, 63 KB]
  • Reden wir mal über Wirtschaft. Lohndumping und anderes. Oktober 2011 [pdf, 22 KB]
  • Und die im Dunkeln … Die Schweiz betreibt internationale Steuerpolitik zu Ungunsten
    der Entwicklungsländer. September 2011 [pdf, 22 KB]
  • Der Franken und der Sonderfall: Wie lange geht der Schweizer Alleingang noch gut?
    Und auf wessen Kosten? September 2011 [pdf, 23 KB]
  • Lunch-Schecks und Erdbeeren für alle: Was sich mit einer Investitionsspritze alles ausrichten liesse.
    September 2011 [pdf, 26 KB]
  • Ani Difranco: Offenkundig. Ein überwältigendes Lied und Gedicht zu nine-eleven.
    September 2011 [pdf, 206 KB]
  • Der gloriose Sieg der WOZ gegen die fussballspielenden Autoren der Schweiz.
    August 2011 [pdf, 2,74 MB]
  • Aufklärer für unsere Zeit: Karl Viktor von Bonstetten.
    August 2011 [pdf, 36 KB]
  • Das fortgeschrittene Kapselprinzip: Nestlé industrialisiert die Muttermilch.
    Juni 2011 [pdf, 16 KB]
  • Wirtschaftsdemokratie: Was sie kann und soll.
    Mai 2011 [pdf, 34 KB]
  • Mai, Mai, noch nicht vorbei: Das grosse Quiz zum 1. Mai.
    Mai 2011 [pdf, 18 KB]
  • Die alten Obszönitäten sind zurück: Banker und Ratingagenturen tun wieder so, als sei nichts geschehen.
    April 2011 [pdf, 17 KB]
  • Kulturtransfer: Unter den Eingeborenen. Wenn das Patenkind aus Ghana in die Schweiz reist.
    März 2011 [pdf, 908 KB]
  • Sexuelles Versprechen als Ware, und mehr: Zum Tod von Jane Russell.
    März 2011 [pdf, 78 KB]
  • Frauentage, Frauenfragen: Das grosse Quiz zum internationalen 8. März.
    März 2011 [pdf, 896 KB]
  • Wie soll das ein Banker bloss verstehen? Vom geachteten Kunden zum geächteten Potentaten innert ein paar Tagen.
    Februar 2011 [pdf, 30 KB]

2010top

  • Geben ist selig: Roger Federer, arme Kinder in Afrika und eine Steuerrechnung.
    Dezember 2010 [ pdf, 16 KB]
  • Wäschereien am Genfersee: Dubiose Gelder aus der ehemaligen Sowjetunion landen wieder einmal in der Schweiz.
    Dezember 2010 [pdf, 36 KB ]
  • Frittierte Pastinaken in den Zürcher Auen: Die Schweiz, eine Utopie aus dem Jahr 2021.
    November 2010 [pdf, 61 KB ]
  • Was Literatur vermag: Ein Porträt des Schriftstellers Volker Braun und seiner Kunst der Dialektik.
    November 2010 [ pdf, 32 KB]
  • Kampf um die Schule: Dialekt im Kindergarten und andere Rassismen.
    November 2010 [ pdf, 23 KB]
  • Mehr Mut, GenossInnen: Zur SP-Programmdebatte.
    Oktober 2010 [pdf, 22 KB ]
  • Alter, Tod und Politik: Das nachgelassene Tagebuch von Max Frisch.
    Oktober 2010 [ pdf, 30 KB]
  • Tony Judt zum Abschied: Wie er das sozialdemokratische Projekt zu erneuern suchte,
    und warum er die Schweizer Bahnen so liebte.
    August 2010 sowie März 2011 [pdf, 38 KB ]
  • Kommunitär, solidarisch, nachhaltig: ein Plädoyer für die Selbstverwaltung.
    August 2010 [pdf, 38 KB ]
  • Guisan und die aufrechten Schweizer. Eine neue Biografie versucht den Sonderfall Schweiz zu rekonstruieren.
    Juni 2010 [pdf, 29 KB ]
  • Marxismus für die Schweiz: Respektive, eine neue Zeitschrift mit hohem Anspruch.
    April 2010 [pdf, 30 KB ]
  • Wie man den Gulag überlebt: Angela Rohr, eine Entdeckung.
    April 2010 [pdf, 13 KB ]
  • Die Kraft des Denkens. Ein Porträt der Philosophin, Psychoanalytikerin und Menschenrechtlerin Maja Wicki.
    April 2010 [pdf, 37 KB ]
  • Ein unendliches Werk: Robert Musil, elektronisch aufbereitet.
    Februar 2010 [ pdf, 32 KB ]
  • Blutdurst und Kampf der Kulturen: Waren die Azteken singulär barbarisch?
    Februar 2010 [pdf, 35 KB ]

2009top

  • « Wo sie war, passierte etwas». Renee Goddard, ein Schicksal für mehrere Leben.
    November 2009 [pdf, 41 KB ]
  • Menschenfischer und Vernetzer. Zum 100. Geburtstag von Theo Pinkus.
    November 2009 [pdf, 35 KB ]
  • Der Mann und die Eigenschaften. Anlässlich der Internationalen Robert-Musil-Tagung in Basel.
    Oktober 2009 [pdf, 33 KB ]
  • Eine Insel in der Brandung. Die englische Chemiefabrik Scott Bader, von einem Schweizer gegründet,
    arbeitet seit bald sechzig Jahren nach genossenschaftlichen Prinzipien.
    Oktober 2009 [pdf, 41 KB ]
  • Zwischen Genossenschaft und Surfbrett. Zwei Cousins Bader aus Regensdorf.
    September 2009 [pdf, 25 KB ]
  • Aus der Gegenwart des 20. Jahrhunderts. Eric Ambler zum 100. Geburtstag.
    Juni 2009 [pdf, 25 KB ]
  • Ein Laboratorium linken Denkens. In Berlin wurde am Historisch-Kritischen Wörterbuch des Marxismus weitergearbeitet.
    Mai 2009 [pdf, 39 KB]
  • «Dann ändern wir halt das Herkunftsland des Goldes». Goldschmuggel aus Simbabwe, via die Schweiz.
    März 2009 [pdf, 26 KB ]
  • Versprengte Inseln der Gegenmacht. Genossenschaften in der Schweiz.
    März 2009 [pdf, 37 KB]
  • Die Barke Gottes. Wie Banker in der Londoner City ihre Geschäfte mit ihrem Glauben
    zu vereinbaren suchen. Februar 2009 [pdf, 68 KB]
  • Der Gott in der Stadt. Ein Durchgang durch die Kirchen in der Londoner City,
    aktuell und historisch. Januar 2009 [pdf, 460 KB]
  • Dreckiger Bergbau in Südafrika.
    Januar 2009 [pdf, 52 KB ]
  • Babylon, du Sündige. Über einen kulturellen Mythos.
    Januar 2009 [pdf, 39KB ]
  • Goldener Unterschnitt und perfekte Flugbahn – Tischtennisturnier 08.
    Januar 2009 [pdf, 1.13 MB ]

2008top

  • 1968, Kulturkampf und Kuschelpädagogik.
    Dezember 2008 [pdf, 64 KB ]
  • TV-Krimiserien: Einfühlen und Aufschneiden.
    Dezember 2008. Kurze Version [pdf, 47 KB]. Lange Version [pdf, 253 KB ]
  • Geierfonds: Wie Drittweltstaaten besonders übel geschröpft werden.
    Oktober 2008 [pdf, 36 KB ]
  • Eine grosse Kiste über die RAF.
    September 2008 [pdf, 29 KB ]
  • Steuerschlupflöcher in Zug.
    August 2008 [pdf, 28 KB ]
  • Ach, die Schweiz: Insel der Blödseligen.
    August 2008 [pdf, 19 KB ]
  • Annemarie Schwarzenbach – das schuldige Lamm.
    Juli 2008 [pdf, 42 KB ]
  • Mai 1968 – ein Glossar.
    Mai 2008 [pdf 270 KB ]
  • Popkultur und Politik. Ein paar Facetten aus England.
    April 2008 [pdf, 26 KB ]
  • Alternative Euro. Mai 2008:
    Zürich 1968-2008 [pdf 703 KB]; Euro-Quiz [pdf 18 KB];
    Four sentences concerning playing as a veteran [pdf 20 KB];
    PFFC – a socialist philosophy [pdf 12 KB]; A return to splendour [pdf 23 KB ]
  • Gewerkschaften – bis nach China und wieder zurück.
    April 2008 [pdf 42 KB ]
  • Eine Enzyklopädie der Kultur in Einzelheften. 782 Nummern DU.
    März 2008 [pdf 44 KB ]
  • Carl Schmitt ist nicht zu retten.
    März 2008 [pdf 26 KB ]
  • Von Deutschland lernen? Umwelteroberung und Umweltschutz.
    Februar 2008 [pdf, 23 KB ]

2007 top

  • Frigga Haug – ein Porträt zum 70. Geburtstag.
    November 2007 [pdf 28 KB ]
  • Flexible Gesellschaft, biegsame Manieren.
    November 2007 [pdf 41 KB]
  • Slow Foot – ein Spiel mit drei Hälften.
    September 2007 [pdf 338 KB ]
  • Im Rohstofflager der Ideologieproduktion.
    August 2007 [pdf 42 KB]
  • Gepriesen sei der Finanzpatriotismus.
    Juli 2007 [pdf 31 KB ]
  • Ein gutes Anlagekissen fürs Gewissen.
    Juli 2007 [pdf 20 KB ]
  • Integration – ein fauler Zauber.
    2007 [pdf 15 KB ]
  • Unter Römern und andern Helden. Constantin Seibt und der Swissair-Prozess.
    2007 [pdf 16 KB ]
  • Manfred Züfle – Nachruf auf einen Freund, Intellektuellen und Schriftsteller.
    2007 [pdf 609 KB ]
  • «Bin ich nicht ein Mensch und ein Bruder». Vor zweihundert Jahren erreichte eine zivilgesellschaftliche Protestbewegung
    erstmals ein Verbot des Sklavenhandels.
    2007 [pdf 30 KB ]
  • Baudrillard hat doch stattgefunden. Zum Tod des Philosophen.
    2007 [pdf 20 KB ]
  • Madrid, no pasaràn. Als Philosophy Football bei Real Madrid zu Gast war.
    2007 [pdf 338 KB ]
  • Autismus der Macht. Der Fall Elisabeth Kopp.
    2007 [pdf 28 KB ]

2006top

  • Unter den Eingeborenen. Wenn die ghanaische Patentochter in der Schweiz weilt.
    2006 [pdf 318 ]
  • Dieses spröde Rascheln beim Blättern in alten Büchern. Was zu tun ist, wenn man eine Bibliothek erbt.
    2006 [pdf 124 KB ]
  • Warum wir Schweizer an Schulden glauben. Zahlen zur Verschuldung und Reflexionen
    zu unserem unerschütterlichen Glauben ans Kreditsystem.
    2006 [pdf 135 KB ]
  • Elsi und Victor Schiwoff-Wettstein. Zwei Leben.
    2006 [pdf 342 KB ]
  • Finanzplatz Tessin – ein Skandalbericht über den diskreten Charme der Provinz.
    2006 [pdf 37 KB ]
  • In Marxens Garten. Ein Porträt von Wolfgang Fritz Haug.
    2006 [ pdf 392 KB]
  • Fussball in Betten, Ausserschweizer im Wallis. Traumhaft. Abgründig.
    2006 [pdf 295 KB ]
  • FC Levante goes Rotterdam. Architektur, Fussball, Coffeeshops.
    2006 [pdf 55 KB ]
  • Mühen der Ebenen. Anekdoten aus der jüngeren Zeit.
    2006 [pdf 319 KB ]

2005top

  • Globale Gerechtigkeit. Die südafrikanischen Apartheid-Klagen gegen Konzerne.
    2005 [ pdf 561]
  • Billiges Geld, für alle. Ob wohl Mikrokredite ein finanzielles Allheilmittel seien?
    2005 [ pdf 335 KB]
  • Point d’argent, point de Suisses. Geld und Geist in der Schweizer Literatur.
    2005 [pdf 276 KB ]
  • Gefrässiger Mittelstand. Was man beim Vogelfüttern über unsere Gesellschaft lernen kann.
    2005 [ pdf 37 KB]
  • Keine Steuerflucht, nirgends. Zur globalen Steuerhinterziehung.
    2005 [ pdf 137 KB]

2004 top

  • Der Weg nach Harsud. Von Arundhati Roy. Aus dem Englischen von Stefan Howald.
    2004 [ pdf 138 KB]
  • Qin Hui: Vom Aufteilen des Familiensilbers. Chinas ländliche Bevölkerung und die Modernisierung.
    Aus dem Englischen von Stefan Howald.
    2004 [ pdf 78 KB]
  • «Bush is turning the USA into a garrison state». Interview with Richard Rorty.
    2004 [ pdf 86 KB]
  • Insular denken. Grossbritannien und die Schweiz. Facetten einer Beziehung.
    2004 [Leseprobe: pdf 311 KB ]
  • Sex and the City. Zur Modellierung des Sexuellen im High-Tech-Kapitalismus.
    2004 [ pdf 20 KB]
  • « …ein Montesquieu, aber auf englische Manier… ». Johannes von Müller und Adam Smith.
    2004 [ pdf 100 KB]
  • Gospel Rap für Mavis. Über die Fernbeziehung zu einer Patentochter in Ghana.
    2004 [pdf 257 KB ]

2003 - 1992 top

  • Johannes von Müller – Historiker, Universalgelehrter, Föderalist.
    2003 [ pdf 89 KB]
  • Alles, was ich über England am gewissesten weiss. Halbzeit zwischen Fussball und Philosophie.
    2002 [ pdf 377 KB]
  • Pebbles from his skull. A Portrait of Stuart Hood.
    2002 [ pdf 121 KB]
  • Manche Tiere sind gleicher. Zum 100. Geburtstag von George Orwell.
    2001 [ pdf 64 KB]
  • Cause for Alarm. Eric Ambler and the political thriller.
    2000 [ pdf 80 KB]
  • Tamed forces of nature. Marilyn Monroe at Niagara Falls.
    1999 [ pdf 40 KB]
  • Schönheit und Politik. Drei Begegnungen mit Vanessa Redgrave.
    1997 [ pdf 140 KB]
  • Ins gelobte Land. Wie ein mitteleuropäisches Paar an den Rand des Kontinents zu ziehen versuchte. Eine Moritat in 18 Bildern.
    1992 [ pdf 163 KB]

top