Archiv der Kategorie: Kulturkritik

Über Bücher und Sprache

Mit den neuen sozialen Medien ist ja die Welt neu erfunden worden. Was früher PR war, sind nun die InfluencerInnen. Zuweilen werden sie gar zu neuen öffentlichen Intellektuellen erklärt – vorzugsweise von JournalistInnen mittleren Alters, die fürchten, den Anschluss zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wollust des Lesens

Also, ins Fitnesscenter müssen wir wirklich nicht, und auch die Restaurant-Terrasse ist kein Menschenrecht, denn wir haben ja immer noch ein paar Bücher zuhause. Oder fehlen doch einige? Nun, hier sind sie: mehr als 600 antiquarische Bücher zu einem geradezu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wollust des Lesens

Weltgeschichten und Weltkarten

Bücherräumereien (XXXII) Natürlich muss so etwas im Grossformat geschehen. Diese Weltgeschichte tritt beinahe wie ein Atlas auf, mit breiten Doppelseiten. Schon im Namen setzt sie sich von ähnlichen Unterfangen ab: Synchronoptische Weltgeschichte nennt sie sich, wurde herausgegeben vom deutschen Kartografenpaar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Kulturkritik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weltgeschichten und Weltkarten

A Storm from Paradise

In his novel A Storm from Paradise, published in 1985, Stuart Hood retells a love story that took place in Scotland at the beginning of the 20th century. John Scott, a teacher in a small Scottish hamlet, falls in love … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für A Storm from Paradise

Vom Kalten Krieg zur heissen Globalisierung

Zum Tod von John Le Carré «Die Erwachsenen verlassen uns», hat der «Guardian»-Kolumnist Jonathan Friedland zum Tod des Thrillerautors John Le Carré geschrieben – und man kann sich zusammenreimen, was er mit der etwas skurrilen und zugleich elegischen Bemerkung meint. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vom Kalten Krieg zur heissen Globalisierung