Archiv der Kategorie: Politik

Wohltätigkeit und Politik

Gertrud Kurz und ihr christlicher Friedensdienst Der ihr verliehene Ehrentitel «Flüchtlingsmutter» zeigte die Wertschätzung, die man Gertrud Kurz als unermüdlicher Helferin entgegenbrachte, aber auch ein wenig Geringschätzung, da sie so in die traditionelle karitative Rolle der mütterlichen Frau eingehegt wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Projekt Schweiz | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wohltätigkeit und Politik

Reisende der Revolution, in Farbe

Und jetzt noch illustriert sowie in Farbe. Eindringlich schildert die Historikerin Brigitte Studer in ihrem Vortrag Glanz und Elend der Kommunistischen Internationale, der berühmt-berüchtigten Komintern. Sie wird anhand von einem Dutzend Personen auch als Biotop sichtbar. In einer angereicherten Version … Weiterlesen

Veröffentlicht unter podcasts, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Reisende der Revolution, in Farbe

Die Lebensnotwendigkeit von Theorie-Arbeit

bücherräumereien (XXXVII) Daraus ist der bücherraum ja auch entstanden, aus Widerspruch-Bibliothek und Widerspruch-Archiv. In der Politisch-Philosophischen Bibliothek im bücherraum f sind die Bücher und Materialien vorhanden, die der Redaktionsarbeit zudienten. Hier ein kurzer subjektiver Rückblick auf vierzig Jahre Widerspruch. Fünfundsiebzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Lebensnotwendigkeit von Theorie-Arbeit

Kleine Geschichte der Opposition

bücherräumereien (XXXV) Vor knapp fünf Jahren hatte ich bei einem Büchertausch in D. ein Buch nach Hause mitgenommen, das mir nach meinen Vorurteilen über das Dorf in der Agglomeration Zürich für diesen Ort doch als eher ungewöhnlich erschienen war, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Kulturkritik, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kleine Geschichte der Opposition

Populismus: Politische Ökonomie und Repräsentationsprinzip

Viel beredet, immer noch zu wenig begriffen. Was sich aus jüngsten Büchern über den Populismus lernen lässt. Von Stefan Howald Der Buchtitel dieses neuen Sammelbands trifft die aktuelle Lage: «Der populistische Planet». Populismus scheint heute global und endemisch, von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Populismus: Politische Ökonomie und Repräsentationsprinzip