Archiv der Kategorie: podcasts

Das ist doch heute, und das bin doch ich

Am 16. Mai trafen sich im bücherraum f die drei Schriftstellerinnen Friederike Kretzen, Melinda Nadj Abonji und Jasmine Keller zu einem Gespräch über Christa Wolf und darüber, was diese für ihr eigenes Schreiben bedeutet habe. Da sassen auf dem Podium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter podcasts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das ist doch heute, und das bin doch ich

Vom spanischen Bürgerkrieg zum Naturschutz

Ihre wunderbaren Zeichnungen zum Grossen Kräuterheilbuch des Kräuterpfarrers Johann Künzle waren und sind massenhaft verbreitet, und sie hat etliche erfolgreiche Kinderbücher illustriert. Er hat während vierzig Jahren als Lehrer an der Zürcher Kunstgewerbeschule zahlreiche später bekannte KünstlerInnen unterrichtet, hat den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, podcasts | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vom spanischen Bürgerkrieg zum Naturschutz

Die letzte Schweizer Revolution

Direkte Demokratie. Soziale Rechte. Vor 150 Jahren wurde die Schweizer Bundesverfassung erneuert, und sie war die fortschrittlichste der Welt, wie Historiker von links und zähneknirschend auch solche von rechts versichern. Wie aber ist es dazu gekommen? Ein wesentlicher Anstoss waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, podcasts | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die letzte Schweizer Revolution

In den Körper eingeschrieben

Auf der Suche nach verlegten Büchern: Darum ging es kürzlich im bücherraum f mit der Historikerin und Autorin Caroline Arni. Entlang den eigenen Lektüren stellte sie fünf Bücher vor, leuchtend und erhellend. Der Podcast lässt sich hier nachhören. Die besprochenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, podcasts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In den Körper eingeschrieben

Den Mut, den wir brauchen

Sie hat manche provoziert und viele angeregt. Dorothee Sölle (1929-2003) war über Jahrzehnte wohl die bekannteste deutschsprachige Theologin. Geistliche Texte mit lästigen politischen Fragen hat sie verfasst, für ein neues kritisches Christentum. In der Friedens-, Frauen- und Umweltbewegung war sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, podcasts | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Den Mut, den wir brauchen