Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Vom Schatten im Augenwinkel der Gams

Zur Vernissage am 15. September von Jürgmeiers «Die Gams, sie lebt nicht im Frieden». Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Bücherfreundinnen und Bücherfreunde, Ich möchte Sie ganz herzlich zu dieser Vernissage von Jürgmeiers neuem Buch «Die Gams, sie lebt nicht im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Eine Ästhetik des Widerstands

«Die Ästhetik des Widerstands» ist programmatisch. Peter Weiss (1916-1982) wollte in seinem dreiteiligen Roman zeigen, wie Kunst widerständig sein kann und umgekehrt Politik die Kunst nötig hat. Zusammen mit seinen Theaterstücken wie «Marat/Sade» und «Die Ermittlung» war er in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter podcasts, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Eine Ästhetik des Widerstands

Wer tut es, wenn nicht wir?

Mascha Madörin ist eine profilierte Forscherin zum und eine unbestechliche Kritikerin des Schweizer Finanzplatzes. In mancher Hinsicht ist sie auch eine Pionierin. Seit Jahren hat sie sich mit unbezahlter Frauenarbeit, mit Care-Ökonomie, mit einer Sorge- und Versorgungswirtschaft befasst. Am 26. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter podcasts, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wer tut es, wenn nicht wir?

Ein Abend mit 18 Autorinnen und Autoren

Noch einige Plätze frei! 18 Autorinnen und Autoren präsentieren 18 Schweizerinnen und Schweizer, die zur Schweiz als Projekt beigetragen haben. Am Donnerstag um 19 Uhr im Theater Stadelhofen in Zürich. Weitere Angaben auf dem folgenden Flyer. Dringliche Anmeldungen an buch@buecherraumf.ch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekt Schweiz, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Ein Abend mit 18 Autorinnen und Autoren

Peter Weiss – schnell und aktuell

Vor 40 Jahren, am 25. Mai 1982, ist Peter Weiss gestorben. Ist seine engagierte Literatur, vom «Marat/Sade» bis zur «Ästhetik des Widerstands», noch aktuell? Oder ist sie doch im Orkus der Geschichte versunken? Im bücherraum f stehen diese Fragen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Kulturkritik, Uncategorized, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Peter Weiss – schnell und aktuell