Schlagwort-Archive: Berta Rahm

Bären im Schweizer Wald

Ob die Schweiz existiert? Ja, aber vielleicht anders als gedacht. Das dokumentiert der Band «Projekt Schweiz», vor kurzem erschienen im Unionsverlag. 44 zeitgenössische AutorInnen präsentieren darin 44 Schweizer Persönlichkeiten, in leuchtenden Texten, mit zahlreichen Dokumenten und Fotografien angereichert. Herausgeber Stefan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturkritik, podcasts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bären im Schweizer Wald

Offene Türen in die Geschichte

Am vergangenen Mittwoch öffnete sich die Tür zum bücherraum f erstmals wieder für mehr als einen Spalt breit. Begrüssen durften wir ein paar Habitués ebenso wie einige, die den bücherraum erstmals kennenlernen wollten. Nach einer kurzen Einführung in Geschichte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Projekt Schweiz, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Offene Türen in die Geschichte

«Heillos vernachlässigt oder verderbt»

bücherräumereien (XXXIV) Berta Rahm und die «Geschichte der Frauen» 34 Bücher sind es schliesslich, zwei Tragtaschen. Antiquar Peter Petrej hat die Bücher eine Zeitlang in seinem thematischen Schaufenster zur Frauenbewegung präsentiert. Jetzt dürfen wir auslesen, was wir für den bücherraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für «Heillos vernachlässigt oder verderbt»