Schlagwort-Archive: Paul Ignaz Vogel

Nonkonform und strukturell marxistisch

Es sind schön sprechende Namen: neutralität und alternative. In der «neutralität» schrieb alles, was in der Schweizer Kulturszene Rang und Namen hatte (zumindest die Männer): Sie war in den sechziger Jahren die wichtigste Kulturzeitschrift der Schweiz. Unerschrocken griff man heisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, podcasts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nonkonform und strukturell marxistisch

«gesunder menschenverstand und internationaler horizont»

Bücherräumereien (V): Eine gelegentliche Rubrik aus dem bücherraum f Jetzt ist die «neutralität» beinahe vollständig. Aus dem Nachlass eines befreundeten Ehepaars besass der bücherraum f  bislang ein Set, in dem etwelche Nummern fehlten, quer durch die Jahrgänge hindurch. Nun haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bücherraum f, Kulturkritik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für «gesunder menschenverstand und internationaler horizont»